Stellenangebote

Ausbildung zur / m Fahrradmonteur / in

Ab Februar '22 bieten wir wieder eine Ausbildungsstelle zum Fahrradmonteur (2 J.). Da Frauen in der Fahrradwerkstatt noch sehr unterrepräsentiert sind, würden wir gerne eine Frau einstellen - keine Bedingung, natürlich ist die Qualifikation wichtiger.

Hohe Körperkraft wird aber nur noch selten gebraucht, Geschicklichkeit ist wesentlich wichtiger; um die Fahrräder in der richtigen Höhe bearbeiten zu können, benutzen wir elektrische Hebezüge.

Hier kannst Du eine gute Ausbildung bekommen; tüchtige Gesellinnen u. Gesellen sind sehr gesucht, in Fahrradgeschäften, im Großhandel, bei Fahrrad- und Komponentenherstellern.

Vorraussetzungen sind geistige Beweglichkeit, gute Deutschkenntnisse, schnelles Erfassen von Zusammenhängen, Mut, Neugier, Durchhaltevermögen, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrgeiz, Robustheit, eine gewisse innere Ruhe. Und schon mal "geschraubt" (an was auch immer) zu haben, hilft sehr.

Bewerbung gerne per Mail im *pdf - Format

Beim "Fahrradmonteur" kann nach Bestehen der Gesellenprüfung 1,5 Jahre draufgesattelt werden, um dann die Prüfung zum Zweirad-Mechatroniker, Fachr. Fahrrad abzulegen..

E-Mail schreiben