Willkommen im Peterswerder Radhaus, Ihr Fahrradgeschäft in der Hamburger Straße

Bremen, Östliche Vorstadt / Peterswerder - Sie möchten ein Fahrrad kaufen oder suchen für Ihr Rad eine Werkstatt? Wir bieten Ihnen:

  • individuelle BÖTTCHER Manufaktur -Trekking- u. Stadt- Räder, nach IHREN Wünschen konfiguriert – elegant, leichtgängig und langlebig, durch uns sorgfältig"-st" endmontiert;
  • eine „schnelle“ & zuverlässige Fahrrad - Reparatur – Werkstatt; für Ihre Mobilität können Sie eines unserer  7 Service-Räder“ bis zur Abholung Ihres reparierten Rades bekommen - das ist für Sie kostenlos;
  • die gängigsten Fahrrad – Ersatzteile; sollte mal etwas fehlen: Der schnellste unserer Großhändler liefert täglich…
 

Lockdown Winter 2021: verlängert bis 18.04.21*

Ladenverkauf: Bestellung, Terminvereinbarung**, Reparaturen erlaubt

Stand 04.03.21: Der Verkauf von Fahrrädern und Ersatzteilen im Laden ist untersagt, jeoch s. u.** (Lieferung und Abholung außerhalb des Geschäftes sind erlaubt).

** Was aber geht: telefonisch (0421) 69 69 57 37 oder per Mail (info@peterswerder-radhaus.de) Ersatzteil bestellen und nach Ansprache abholen (das funktioniert natürlich am besten, wenn Sie genau wissen, was Sie benötigen).

Beispiel: einen Schlauch. Die Grösse steht seitlich am Reifen. Wir brauchen die Millimeterangabe: "40-622" = Breite und Durchmesser; jetzt noch Ventilart merken oder Schlauch mitbringen.

*Den Rest entnehmen Sie bitte der Tagesmedien : Die Bedingungen ändern sich "gefühlt" jeden Tag...

 

>>> Reparieren dürfen wir Ihre Fahrräder ohne Einschränkungen! <<<

 

Corona - Ansteckungsgefahr:

Bitte nicht nachlassen in den Bemühungen!

Liebe Kunden, auf Grund der hohen aktuellen Ansteckungsgefahr müssen folgende Verhaltensregeln beibehalten werden:

 

Vor und im Geschäft: Mund-Nasen-Maske tragen (ab 01.02.21 in HB gesetzliche Pflicht  b. Besuch eines Geschäftes: Medizinische OP-Maske oder Typ FFP2)

Wenn Sie keine Atemmaske tragen, dürfen wir Sie nicht bedienen!

max. 2 Kunden zur Zeit im Laden; wenn bereits 2 Kunden im Laden sind, bitte nur nach Aufforderung eintreten,

mind. 1,5m Abstand halten, (auch vor der Tür)

Für Ihre hygienische Sicherheit steht innen im Türbereich ein Hand-Desinfektionsmittel-Spender.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

 

Werkstatt - Auslastung (Stand: Ende März)

Bitte vereinbaren Sie einen Werkstatt - Termin

Liebe Kunden, wir haben im Moment ~ 1 - 2 Wochen Vorlaufzeit für Reparaturen; auch um die Kontakte möglichst kurz zu halten: Besser vorab einen Termin vereinbaren!

Daher bitte "spontan" nur dringend gebrauchte, nicht mehr fahrbereite Räder (z.B. durch "Platten", Licht defekt...) zu uns bringen.

Für Inspektionen und größere Reparaturen lassen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail einen Termin geben.

Wir verfügen über 7 SERVICE - RÄDER, von denen wir Ihnen eines kostenlos ausleihen können, solange Ihr Fahrrad bei uns in der Reparatur ist.

Unsere Lagerungs-Kapazität ist begrenzt, danke für Ihr Verständnis. Daher auch die Bitte, die Räder nach Erhalt der "Reparatur fertig" - Nachricht "zeitnah" abzuholen.

 

Werkstatt - Stundensatz - Erhöhung notwendig

Aufgrund gestiegener allgemeiner Kosten...

...sowie Personal-Aufstockung und höherem Arbeitsaufkommen... sehen wir uns gezwungen, seit 2017 erstmals die Stundensätze moderat zu erhöhen, und zwar z.B. den Standard - AW - Satz von 6,60 € auf 7,- €.

10 Arbeitswerte (AW) entsprechen 1 Std.= 70,- €. Darin sind natürlich die 19% MwSt. enthalten, die wir monatlich ans FA abführen müssen.

Durch die weltweiten Corona- Einflüsse ist vieles durcheinander gekommen: Ein Großteil der Fahrradteile kommt aus Asien. Leere Container hängen in Südamerika fest ; die Schiffe werden nicht von der Kette gelassen, während die Container in Asien fehlen. Seefrachtraten: + 400 % (werden natürlich an uns weitergegeben...)

Lieferschwierigkeiten noch und nöcher. Fahrradfertigung verzögert sich, oft um Monate. Die Suche nach Ersatzteilen ist manchmal aussichtslos (Shimano-Teile mitunter monatelang nicht lieferbar: 6 gelistete Großhändler, keiner hat's. Wenn doch, dann nicht zum günstigsten, sondern zum teuersten Preis - unsere Marge geht flöten - aber wir müssen wie jeder Betrieb ausreichend Gewinn erwirtschaften).

Erreichbarkeit der Großhändler? Geht keiner ans Telefon, die Hälfte der Belegschaft ist in Kurzarbeit.

Bei uns 2020: Reparaturen + 30% = längere Wartezeiten und erheblich mehr Arbeitsaufwand. Mehr Verhandlungen, mehr Recherche - und bloss nichts vergessen: Sobald wir einen Fehler machen, der zu Verzögerung führt, empört sich Besitzer/in und findet das gaanz schrecklich. Noch mehr Klärungsaufwand...

Na gut, wir werden Personal aufstocken, wenn es uns gelingt. Noch eine Halbtagskraft, als Springer, als Vertretung für die Azubis, wenn eine/r mal nicht da ist und als Entlastung für mich bei Publikumsverkehr.

Da hilft nur: Gelassenheit; so eine Situation hatten wir viele Jahrzehnte nicht...

Es steigen ebenfalls Rohstoffpreise, z.B. für Metalle, in Folge (u.A.) die Preise für Fahrräder und E-Bikes - und zwar bei allen Herstellern; regelmässige Berichte sind in der Presse nachzulesen.

 

 

 

 

 

Samstag, 3.4.21 "Brückentag"...

...da nehmen wir uns mal frei. Wir wünschen Ihnen schöne Ostern!

 

Anschrift und Öffnungszeiten

Peterswerder Radhaus
Hamburger Straße 197
28205 Bremen

Tel.: 0421 69 69 57 37

Di: 09:30 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
Mi: 09:30 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
Do: 09:30 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:30 - 13:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:30 - 13:00 Uhr

Montag: Ruhetag

Jetzt geschlossen!
Auf GoogleMaps anzeigen

Unsere Fahrradmarken

Böttcher

individuelle Fahrradproduktion in Schleswig-Holstein

zur Website

Nachrichten aus der Fahrradwelt